Home |  Tutorials |  Articles |  Files |  Links |  Team |  Forum |  Wiki
Wiki
 
DGL Wiki

Das größte deutschsprachige Nachschlagewerk rund um das Thema OpenGL und 3D-Programmierung. Von Spezifikationen bis Tutorials ist alles hier zu finden.

Momentan sind bereits über 1152 Artikel verfügbar.

Die neuesten Artikel

Im Fokus

Mehr Bilder fürs Wiki! Helft mit und erstellt Bilder für diese Artikel.

Die OpenGL 4 Spec wurde vorgestellt. Helft uns, die neuen Funktionen und Konstanten im Wiki nach zutragen.

Mobile OpenGL - Tutorials und Erfahrungsberichte gesucht.

Spendet Shader für die Shadersammlung

 
Freunde & Partner
 

Hosted sites

shaijan.delphigl.comlaboda.delphigl.comtrinidad.delphigl.comziz.delphigl.comtexelviews.delphigl.comkfleischer.delphigl.com

Featured sites

bannerbannerbannerbannerbannerbanner
 
Community
 

Projekt des Monats

http://wiki.delphigl.com/images/2/26/SDL_logo.png

Die SDL Bibliothek ist für viele ein guter Einstieg und ein solider Grundstein für jede OpenGL Anwendung. Mit seinem Projekt Pascal SDL 2.0 Header macht end nun die neuste Generation dieser Bibliothek auch für Pascal Nutzer zugänglich. Die Header können sowohl mit Delphi als auch mit Lazarus genutzt werden. Eine aktuelle Version kann auf github oder aus dem DGL eigenen git Repository bezogen werden.

Zuletzt aktualisierte Projekte

Aktuelle Themen im Forum

Statistiken

Mitglieder insgesamt: 2874
Neuestes Mitglied: Silvia11
Themen insgesamt: 10916
Beiträge insgesamt: 95893
Aktive Mitglieder: 25
Regelmäßig Beitragende: 1
 
Willkommen auf DelphiGL
 

Herzlich Willkommen auf DelphiGL.com, Eurer deutschsprachigen Community für OpenGL.

Finde Informationen im Wiki, stelle Fragen im Forum oder lege gleich los mit unserem SDK, welches einen Schnellstart in die OpenGL-Welt erlaubt. Wenn du noch nicht viel Erfahrung hast, willst du dir vielleicht erstmal die Einsteiger Tutorials anschauen?

Wir wünschen jedenfalls viel Spaß hier auf DelphiGL.com und Erfolg bei Eurem Projekt

Euer DGL-Team

 
News & Aktuelles

Wartungsarbeiten mit längerer Downtime

Verfasst von Phobeus am 17.04.2015 8:48

Am 30.04-03.05. finden längere Wartungsarbeiten an den Systemen von DGL statt. Da auch der Provider involviert ist und wir dort keine genauen Zeitfenster, sondern nur Garantien für Zeitfenster haben, ist die genaue Dauer schlecht abzuschätzen. Es sollte allerdings mit Störungen und Downtimes des gesamten Systems an diesem Wochenende gerechnet werden. Wer also dringend etwas vorher braucht, sollte es sich vor ansehen oder seine Fragen los werden. Sobald alles läuft, werden wir wieder benachrichtigen.

Jonas und ich werden einen Teil der Infrastruktur auf einen neuen Server ziehen auf dem wir Root-Zugriff haben. Dies vereinfacht für uns an einigen Stellen die Wartungsarbeiten gegenüber dem alten System und ermöglicht es uns die Grundlage zu legen für die Integration von TLS bei DGL. Da die Server sich ändern ist je nach Provider von Euch mit weiteren Störungen von bis zu 48 Stunden danach zu rechnen. Üblicherweise sollten die DNS-Einträge bei den größeren deutschen Providern jedoch sehr fix umgestellt werden.

[DelphiGL]#delphigl cloud storage

Verfasst von i0n0s am 01.04.2015 7:07

// edit Phobeus: Das Angebot ist auf Grund der starken Nachfrage leider momentan nicht mehr verfügbar. Weitere Details weiter unten in meinem Post.
---
Als Nutzer von DelphiGL wisst ihr ja alle über die Wichtigkeit von Passwörtern. Und ein gutes Passwort zeichnet sich natürlich durch seine Komplexität bzw. seiner Länge aus. Deswegen habt ihr hier auch ein mindestens 20 stelliges Passwort gewählt, was nur für diese Seite verwendet wird. Dies empfiehlt sich insbesondere, da wir es für das Forum leider noch nicht geschafft haben SSL zu stellen.

Doch wie verwaltet man diese Passwörter? Merken kann man sich vielleicht drei bis vier Stück. Und mit höherem Alter leider noch weniger. Man kann eine Buchstabenmatrix erstellen und z.B. im Portmonee mitnehmen. Bei der geforderten Länge braucht es aber entweder eine Lupe oder mehrere Seiten. Und wie man es kennt, passt man beim Aussortieren der Quittungen nicht immer auf und schon sind die Passwörter weg.

Doch wir haben uns eine Lösung ersonnen. Immer wenn ein Passwort benötigt wird, ist heutzutage auch Internet verfügbar und somit der #delphigl cloud storage!
Passwörter online? DelphiGL ist eine vertrauensvolle Instanz der man sich ohne Probleme anvertrauen kann. Mit starker Verschlüsselung stellen wir sicher, dass nur berechtigte Personen einen Zugriff erhalten und Kriminelle oder Geheimdienste (mit fließendem Übergang) es sehr schwer haben an die Daten zu kommen.
Zudem ist der #delphigl cloud storage kein 'normaler' Clouddienst, sondern speziell für Passwörter und andere kritische Daten optimiert. Was hilft einem der beste Speicher wenn das gespeicherten Daten falsch sind? Gerade große und komplexe Passwörter werden nicht immer fehlerfrei eingegeben. Der #delphigl cloud storage umgeht dieses Problem indem es die eingegebenen Daten auf Korrektheit überprüft. Fehlerhafte Daten lassen sich so erst gar nicht eingeben!

Ist das nicht die Lösung für all unsere Passwortprobleme? So wird nur noch ein einziges starkes Passwort benötigt, welches man sich merken muss. An der Nutzung von Token-Generatoren arbeiten wir noch, diese werden aber baldig kommen, sodass später nur noch der Token benötigt wird.

Für die Einführungsphase wird der #delphigl cloud storage kostenfrei sein, nach drei Monaten müssen wir leider eine kleine Gebühr von 1,50€ pro Monat berechnen. Für professionelle Nutzer werden es 3,75€ sein, diese können aber dafür dann auch z.B. gewisse Daten nur über spezielle IP-Ranges zugreifbar gestalten.
Die Kosten werden automatisch und anonym von den gespeicherten Kreditkarteninformationen abgebucht.

Wenn ihr Interesse an der #delphigl cloud storage habt, so schreibt bitte eine E-Mail an phobeus@delphigl.com. Bitte verschlüsselt eure E-Mail per GPG damit wir sicherstellen können, dass ihr wirklich ein Interesse an Sicherheit habt.
Key: 0x3B54D476B907D204
Fingerabdruck: 5958 BEED 95B9 FBC7 85BF D647 BBAC 6525 836A 5368
Der Schlüssel lässt sich über die gängigen Schlüsselserver finden.

OpenGL wird Vulkan

Verfasst von Phobeus am 03.03.2015 20:14

Die Khronos Group hat heute bekannt gegeben, dass das vormals als OpenGL Next Gen geführte OpenGL nun als Vulkan veröffentlicht werden soll. Damit soll die Grafikschnittstelle an moderne Rechneranforderungen angepasst werden und unter anderem Multithreading besser unterstützt werden. Auch Berechnungsvorgänge die bisher als OpenCL geführt werden, sollen mit in die neue Generation einfliessen. Im Gegensatz zu Mantel steht mit der Khronos Group ein größeres Industriekonsortium hinter der Grafikschnittstelle und es wird wie gewohnt plattformunabhängig sein. Für Interessierte wird es entsprechend eine interessante Zeit werden und ein Blick in die Spezifikation wird sich sicherlich lohnen.

http://www.pro-linux.de/news/1/22080/opengl-nachfolger-vulkan-angekuendigt.html
« Ältere News

Sitemap
Der Inhalt dieser Seite unterliegt dem jeweiligen Eigentümer und darf nicht ohne dessen Einwilligung kopiert werden.
Impressum | RSS | Chat | Wiki